Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

Das Angebot der Praxis richtet sich in erster Linie an Familien, Kinder und Jugendliche, aber auch an  Erwachsene. Mit meiner langjährigen Erfahrung in der Ernährungsberatung unterstütze ich Sie in allen Lebensphasen zu Fragen Ihrer Ernährung. Mein Spezialgebiet ist die pädiatrische Ernährungsberatung vom Säugling bis zum jungen Erwachsenen.

Beratung von Kindern und Jugendlichen
Die Beratungen finden mit Ihnen und Ihren Babies bzw. Kindern statt. Gerne nehme ich auf Ihren Wunsch Kontakt auf mit der Tagesmutter, der Krippe, dem Hort oder anderen Betreuungspersonen.

Jugendliche kommen je nach Bedürfnis alleine oder mit ihren Bezugspersonen in die Beratung. Bei Bedarf üben wir die praktische Umsetzung beim gemeinsamen Einkauf der Lebensmittel oder der Mahlzeiten.

Ich unterstütze Sie bei folgenden Ernährungsfragen

  • Fehl- und Mangelernährung wie z.B.: einseitige Ernährung, Vitamin- und Mineralstoffmangel, Energie- und Proteinmangel, Gedeihstörung
  • Essstörungen (Magersucht, Bulimie, Binge Eating Disorder und andere unspezifische Essstörungen)  bei Jugendlichen und Erwachsenen
  • Übergewicht
  • Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus Typ 2
  • Zöliakie
  • Verstopfung, Durchfall, sowie andere Magen- und Darmbeschwerden
  • Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Gesunde Säuglings- und Kinderernährung
  • Gesunde Ernährung

Beratungsablauf

Die erste Beratung dient zur Klärung des Auftrages und zum Kennenlernen. Gemeinsam formulieren wir die Ziele, die Sie erreichen möchten.

In der Ernährungsanamnese erfahre ich alles Wichtige zu Ihrer aktuellen Ernährung. Daraus erarbeite ich mit Ihnen einen individuellen Ernährungsplan, der auf Ihre persönliche Lebenssituation zugeschnitten ist.

Zusammen besprechen wir das weitere Vorgehen.

In den weiteren Sitzungen überprüfen wir die vereinbarten Massnahmen, klären weitere offene Fragen und passen Ihren Ernährungsplan an die neuen Gegebenheiten an.